Sodbrennen in der Schwangerschaft

064 Reflux Schwanger 01

In der Schwangerschaft ist Sodbrennen keine Seltenheit. Besonders im letzten Schwangerschaftsdrittel leiden viele Frauen unter einem brennenden Schmerz hinter dem Brustbein. Ursächlich hierfür sind vor allem der gesteigerte Druck im Bauchraum durch die anwachsende Gebärmutter sowie hormonelle Veränderungen. Diese können zu einer Erweichung des unteren Speiseröhrenschließmuskels führen und so die Entstehung von Reflux begünstigen. Die folgenden Seiten sollen erklären, wie Sodbrennen in der Schwangerschaft entsteht, welche Risiken es birgt und was dagegen getan werden kann.



Anzeige:
Anzeige: